Montag, 22. Februar 2010

Frisch produziert u.leicht verunglückt..

Diesen , ich nenne es Überwurf habe ich für eine *Kundin* genäht.

Er ist assymmetrisch.
Einmal der Zipfel vorne rechts, und hinten ist er links.

Aber...so sollte er gar nicht werden:o(
Die Zipfel sollten beide rechts sein, -mano-
also vorne so auch hinten.

Der Stoff ansich hat keine rechte u. linke Seite.
Dadurch ist es mir leider passiert, dass ich die Besätze bei einem Teil falsch angenäht habe...
Ich hatte einfach keine Lust es wieder aufzutrennen---!
So habe es dann einfach so zusammen genäht.
Hoffe es gefällt *ihr trotzdem.
Ansonsten finde ich sicher eine andere Abnehmerin..


Der nächste Überwurf ist auch schon in Arbeit..
ich zeige ihn euch die Tage...:o)


Seid lieb gegrüßt

Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    vielen Dank für Deinen Kommentar.
    Hör mir auf mit Schnee, es geht nach NRW (Verwandenbesuch)und einen Abstecher nach
    Maastricht(freu,freu).Ich hoffe gen Westen wird es etwas frühlingshafter. Im Übrigen, mir gefällt das Shirt und wenn Du nicht geschrieben hättest das es anders gedacht war...
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    ich schwöre Dir ich hatte keine Hilfe, staune selber.
    Aber ich habe früher viel Handarbeit gemacht, z.B. stricken, häkeln , Fensterbilder.
    Morgen kommt Sabrina und zeigt mir noch ein paar
    Feinheiten.
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  3. sieht doch toll aus, überwürfe find ich immer klasse. stoff gefällt mir auch sehr gut.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  4. Oh, vergessen !!!!
    Dein Überwurf gefällt mir sehr gut. Wenn Du es
    nicht beschrieben hättest, würde man denken es gehört so.

    Nochmal Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    finde deinen Überwurf gar nicht schlecht, hättest du nicht dabei geschrieben das zu es vertauscht hast ,hätte ich gedacht der Schnitt ist so;)
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  6. ich habe auch mal so eins genäht und heiss geliebt, also deins wird auch mit sicherheit viiiiel getragen werden und ich finds klasse!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Karin, ganz herzlichen Dank für deine Kommentare, ich freue mich immer sehr darüber. Du warst aber auch sehr fleißig, vonwegen "arbeitslos", es sollte bestimmt so sein, auch wenn Du gerne arbeiten warst, deine wahre Bestimmung liegt hier im nähen und kreativ sein. Dein Stand beim Frauen-Empfang ist ein Hingucker gewesen, das lila bringt deine Kreationen voll zu Geltung und sicherlich hast Du etliche Aufträge bekommen Oder?? Überleg Dir doch mal, ob es jetzt nicht an dr Zeit ist was Eigenes auf die Beine zu stellen?
    Bin gespannt!!
    ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karin, hier war dein Genie einfach spontaner als du selbst und hat auf den Markt gebracht, was Seinesgleicdhen sucht. Mal ehrlich: schon Dagewesenes kann jeder - aber so richtig kreativ Neues entwerfen??? Vielleicht solltest du fortan häufiger dein Unterbewußtsein schaffen lassen! ;-)
    Ganz lieben Gruß!! A.
    PS: Na, ist was "rausgekommen" am Sonntag? - oder doch mehr in den Altkleidern gelandet?

    AntwortenLöschen