Montag, 19. Oktober 2009

°°Grüne Tomaten°° Die letzten Rosen°°




Heute war ich im Garten.
Der Sommer hat sich wohl nun , nach dem wunderschönen gestriegen Sonntag, endgültig verabschiedet..schnief
Mein Tomatenbusch, ich hatte nur eine Pflanze..., war noch sooo voll mit grünen Tomaten....
Ich konnte es nicht übers Herz bringen,den Busch samt *Anhang* zu entsorgen.
Ich habe den Haufen jetzt in einen großen Schuhkarton gelegt, noch mit Zeitungspapier abgedeckt.
So hat meine Oma es schon gemacht, kann ich mich gut dran erinnern.
Ich werde dann mal in einigen Tagen schauen, ob sie schon rot geworden sind...;o)

Die Rose war den ganzen Sommer so dankbar und hat so fleißig geblüht u. himmlich gut geduftet.
Nun habe ich die letzen 4 Blüten ins warme geholt
..sie werden nicht lange halten..., aber schön sind sie!

Eine schöne Woche

ich grüße Euch ganz herzlich

Kommentare:

  1. Das mit den grünen Tomaten kenne ich auch...Habe auch schon einige reingeholt ins warme. Die restlichen werden wohl morgen folgen wenn ich die Tomatensträucher auch entsorgen muß.
    Kenne die Geschichte mit dem Schuhkarton auch!
    Meine Geranien und so, blühen noch sooo schön, viel zu Schade zum wegwerfen. Aber nach dem ersten Frost ist es dann sowieso vorbei mit hübscher Pracht:(
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  2. Oh gut hast du deine Rosen gerettet!!Meine haben jetzt zum zweiten Mal Frost abbekommen....und es hat sowohl Blüten wie auch Knospen noch dran;würdest du die abschneiden???Es reut mich so sehr.Danke für die lieben Wünsche zum Fingerchen,es geht ihm nicht sooo schlecht,dank Arnica Globuli!!!!
    Grüsse dich GabiB.

    AntwortenLöschen
  3. Grüne Tomaten ?
    ...einer meiner Lieblingsfilme :o))))
    ...und als Kind habe ich sie geh...t, die Nachgereiften :o(
    Alles Liebe Gabi

    AntwortenLöschen